Aufrufe
vor 1 Jahr

12 | 2016

  • Text
  • Umweltmagazin
  • Dezember
  • Unternehmen
  • Wasser
  • Luft
  • Anlagen
  • Umwelt
  • Energie
  • Anforderungen
  • Deutschland

Inhalt

Inhalt 12 Thermische Abfallbehandlung spielt eine immer wichtigere Rolle bei der Verwertung von nicht recyclefähigen Abfallstoffen. Die erzeugte Energie trägt ihren Teil zum Umstieg auf alternative Quellen bei und hilft, Anlagen effizienter und schadstoffärmer zu gestalten. Bilder: Sven Jansen / MVK, Lambda, Martin, Huber 34 Einrichtungen wie Betriebshöfe nutzen oft Regenwasserbewirtschaftung. Der zentrale Betriebshof der Stadt Marl in NRW und der Werkhof der Stadt Villingen- Schwenningen in Baden-Württemberg wurden mit entsprechenden Anlagen ausgestattet. Bild: Mall Gastkommentar 3 Neue Herausforderungen bei der Abwasseraufbereitung Michael Seelert Nachrichten 6 Aus Unternehmen, Politik und Forschung 7 Aus dem Umweltbundesamt 8 Köpfe 10 Europa – kurz notiert Markt 21 Produkte und Verfahren Technische Antworten auf aktuelle Umweltfragen 26 Projekte Umwelttechnik in Forschung und Praxis Abfall 29 Zerlegung quecksilberhaltiger Bildschirme durch Roboter Automatisierte Demontage schützt Arbeiter und Umwelt Special: Thermische Abfallbehandlung 12 Studie zu möglichen Engpässen bei der Restabfallverwertung Hohe Anlagenauslastung führt zu steigenden Preisen 14 Optische Brandfrüherkennung für Abfallanlagen Wärmebildkameras spüren Hitzequellen im Müllbunker auf 16 Energieerzeugung aus Deponiegas mit Stirling-BHKW CO 2 durch Nutzung von Methan einsparen 18 Kraft-Wärme-Kopplung für die Klärschlammtrocknung Effiziente Energiegewinnung für den Betrieb eines Bandtrockners 20 Anpassung von Bestandsanlagen an sich ändernde Rahmenbedingungen Modernisierung und Optimierung bei der thermischen Abfallverwertung Wasser 30 Verbesserte Flockung von Klärschlamm entlastet Umwelt und Betriebskosten Vorbehandlung optimiert die Entwässerungsleistung 32 UVC-Bestrahlung tötet Keime im Wasser einer Wäscherei Hoher Hygienestandard ohne Einsatz von Chemikalien 34 Regenwasserbewirtschaftung auf Betriebshöfen Nutzung von Niederschlägen spart Ressourcen Management 36 Umweltaspekte bewerten und Stakeholder berücksichtigen ISO-Norm 14001:2015 bringt neue Anforderungen 38 Software für Arbeitssicherheit, Umweltmanagement und Nachhaltigkeit Daten zentral erfassen und auswerten 40 Erweiterte Kommunalrichtlinie eröffnet neue Fördermöglichkeiten Bezuschussung von Maßnahmen in Rechenzentren und Austausch von Elektrogeräten in Lehreinrichtungen 4 UmweltMagazin Dezember 2016

Inhalt 38 Eine Lösung, die alle Themen des betrieblichen Arbeits- und Umweltschutzes sowie des Nachhaltigkeitsmanagements umfasst, bietet Vorteile: Daten können zentral erfasst und ausgewertet werden, Dokumente sind strukturiert und Aufgaben lassen sich leichter steuern. Bild: voltamax / pixabay 46 Bei der Elastomer-Produktion werden schädliche Dämpfe freigesetzt. Um die Fertigung zu automatisieren und die Mitarbeiter vor der belasteten Luft zu schützen, wurde eine neue Beschichtungsstrecke gebaut. Sie reinigt die Luft und hält die Anlage auf Betriebstemperatur. Bild: ULT Energie 42 Fahrsilos von Biogasanlagen sicher abdichten Versiegelung von Oberflächen zum Schutz des Bodens 44 Strom- und Wärmegewinnung aus industriellen Abfallstoffen Dezentrale Energieversorgung durch kleine Biomassekraftwerke in Containern Luft 46 Luftreinhaltung in einer Beschichtungsanlage Mitarbeiter vor schädlichen Produktionsdämpfen schützen Recht 48 Bevorstehende Änderungen beim Recht der Umweltverträglichkeitsprüfung Umsetzungsbedarf durch erhöhten Detaillierungsgrad Organschaften/Medienpartnerschaft 50 VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt (VDI-GEU) 52 Verband der Betriebsbeauftragten e. V. (VBU) 53 Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement e. V. (VNU) 54 Deutsche Gesellschaft für Qualität e. V. (DGQ) Diese Ausgabe enthält folgende Beilage: VNR Verlag für die deutsche Wirtschaft, Bonn. Wir bitten unsere Leser, diese zu beachten. Service 11 Vorschau und Impressum 55 Standards 56 Umweltmärkte Republik Korea setzt auf erneuerbare Energien 58 Rezensionen Wir bedanken uns für Ihre Treue und die gute Zusammenarbeit in diesem Jahr. Eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start in ein erfolgreiches Jahr 2017 wünscht Ihnen die Redaktion UmweltMagazin. UmweltMagazin Dezember 2016 5

Ausgabenübersicht