Aufrufe
vor 3 Jahren

03| 2016

  • Text
  • Umweltmagazin
  • Unternehmen
  • Energie
  • Wasser
  • Einsatz
  • Anlagen
  • Umwelt
  • Deutlich
  • Messtechnik
  • Betrieb

Service Rezensionen

Service Rezensionen Biogasanlagen im EEG Dr. H. Loibl, Prof. Dr. M. Maslaton, Dr. H. von Bredow, R. Walter (Hrsg.), Erich Schmidt Verlag, Berlin, ISBN: 978–3–503–15774–7 128 € Die überarbeitete Auflage des Titels „Biogasanlagen im EEG“ befasst sich mit den rechtlichen Änderungen, die durch das Erneuerbare- Energien-Gesetz (EEG) 2014 in Kraft getreten sind. Mit diesem hat der Gesetzgeber eine komplette Neuregelung für alle EEG-Anlagen geschaffen. Speziell für Biogasanlagen wurden mit der Höchstbemessungsleistung oder einem neuen Landschaftspflegebegriff grundlegende Änderungen vorgenommen. Für neue Anlagen wurde nicht nur eine deutlich geringere Vergütung sondern zudem die Direktvermarktung als Regelfall angeordnet. Dies zieht tief greifende Veränderungen des gesamten Vergütungssystems nach sich. Die Neuauflage des Buchs greift die Praxiserfahrungen zum EEG 2009, 2012 und 2014 detailliert auf und berücksichtigt insbesondere auch die Vielzahl der neu ergangenen Clearingstellen-Entscheidungen und Urteile. Zudem werden die aktuellen rechtlichen Themen und Probleme von Biogasanlagen umfassend dargestellt. Weitere behandelte Punkte sind unter anderem die Kommentierung der Biomasseverordnung sowie die Ausführungen zum Gasnetzanschluss von Biomethananlagen. Das Buch richtet sich an Praktiker der Biogasbranche, insbesondere Anlagenbetreiber und -hersteller, aber auch an Planer, Netzbetreiber, Gerichte und Juristen, die sich mit rechtlichen Fragestellungen bei der Errichtung und dem Betrieb von Biogasanlagen beschäftigen. Umweltmanagement Prof. Dr. Matthias Finkbeiner, Bernhard Schwager, Beuth Verlag, Berlin, ISBN 978–3–410–25758–5 38 € „Umweltmanagement für kleine und mittlere Unternehmen“ richtet sich an Unternehmen, die die Einführung eines Umweltmanagementsystems in Erwägung ziehen. Es stellt die entscheidenden Grundlagen und Argumente zusammen und zeigt anhand mehrer Anwendungsbeispiele mögliche Vorgehensweisen auf. Die zentralen Inhalte der DIN EN ISO 14001 sowie der anderen Normen der ISO-14000-Serie werden hier zusammengefasst. Die Autoren erläutern deren richtige Anwendung und benennen die sich dadurch in der Praxis ergebenen Vorteile. Neben zahlreichen Aktualisierungen berücksichtigt diese 3. Auflage vollständig die aktuelle Revision der ISO 14001 und greift zudem neue Themen wie beispielsweise Water Footprint und organisationsbezogene Life Cycle Assessments auf. Zielgruppe des Buchs sind alle, die sich über das Thema Umweltmanagement praxisnah informieren möchten. Insbesondere richtet es sich dabei an Entscheidungsträger in kleinen und mittleren Unternehmen. Nachhaltige Verfahrenstechnik Prof. Dr. Janet Nagel, Carl Hanser Verlag, München, ISBN: 978–3–446–44387–7 34,99 € Im Buch „Nachhaltige Verfahrenstechnik“ gibt die Autorin Janet Nagel einen Überblick zur Energie-, Umwelt- und Bioverfahrenstechnik. Diese gelten als Schlüsseltechnologien zur Lösung von Problemen, die im Fokus von Ingenieuren stehen. Nagel zeigt, wie umweltschonende und nachhaltige Produktlebenszyklen erreicht werden können. Die Verfahrenstechnik spielt dabei eine wichtige Rolle, denn mit ihrer Hilfe erfolgt die eigentliche Stoffumwandlung innerhalb der Prozessketten. Ein zukunftsorientierter Aspekt ist dabei die Nutzung von Mikroorganismen und der Einsatz biologisch abbaubarer sowie nachwachsender Rohstoffe. Der Rezipient erfährt anhand unterschiedlicher Beispiele aus den Fachgebieten, welche Techniken zum Einsatz kommen, wie diese in Bezug auf Aspekte der Nachhaltigkeit zu beurteilen sind und wie zukünftige technische Entwicklungen aussehen könnten. Am Ende des Buchs soll der Leser einen grundlegenden Eindruck der verschiedenen Anwendungsgebiete sowie der technischen Verfahren bekommen haben und diese bewerten und ihren nachhaltigen Nutzen einordnen können. 58 UmweltMagazin März 2016

Bargeld für Sie – Leser für uns Bauingenieur – die richtungweisende Zeitschrift für das gesamte Bauingenieurwesen. 11 x jährlich für € 395,– 150,– für Sie! Sie erhalten eine attraktive Geldprämie, wenn Sie uns einen neuen Abonnenten* vermitteln – auch wenn Sie selbst nicht Abonnent sind. Konstruktion berichtet aus Forschung und Praxis über innovative Produktent wicklungen, Systeme und Werkstoffe. 11 x jährlich für € 426,– 150,– für Sie! HLH berichtet wissenschaftlich und fundiert über Lüftung/Klima, Heizung/Sanitär und Gebäudetechnik. 12 x jährlich für € 189,– 100,– für Sie! Technische Sicherheit berichtet betriebsüber greifend über Sicherheits technik, Arbeitsschutz und Umweltüberwachung. 9 x jährlich für € 211,– 100,– für Sie! Wertvolles Fachwissen über Schadstoffe, ihre Entstehung, Messung, Wirkung und Vermeidung. 9 x jährlich für € 359,– 150,– für Sie! Hier finden Sie die gesamte Bandbreite der internen und externen Logistik. 8 x jährlich für € 158,– 100,– für Sie! In der führenden Fachzeit schrift für Integrierte Produktion berichten Marktführer über erfolg reiche Lösungen. 12 x jährlich für € 224,– 100,– für Sie! Einzige deutschsprachige Zeitschrift für das gesamte Gebiet der Akustik, Lärmbekämpfung und Schwingungs dämpfung. 6 x jährlich für € 208,– 100,– für Sie! BWK ist das Energie- Fach magazin, das Sie über Energiewirtschaft und Energietechnik informiert. 10 x jährlich für € 269,– 100,– für Sie! UmweltMagazin, das Entscheider- Magazin für Technik und Management. 8 x jährlich für € 112,– 50,– für Sie! per Fax an 02 11/61 03-4 14 JA, ich bin der neue Abonnent Bitte senden Sie mir folgende Zeitschrift zu den oben genannten Bedingungen zzgl. Versandkosten zu: Name der Zeitschrift Name/Vorname (neuer Abonnent) Firma (nur bei Firmenanschrift) Straße/Nr. PLZ/Ort Telefon/E-Mail UnterschriftSVV0037 Vertrauensgarantie: Die Bestellung kann ich innerhalb von 14 Tagen schriftlich widerrufen. Es genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. JA, ich habe den neuen Abonnenten geworben Ich brauche selbst nicht Abonnent einer Fachzeitschrift des Springer-VDI-Verlages zu sein. Bitte überweisen Sie die Prämie auf untenstehendes Konto. Die Überweisung erfolgt, nachdem der von mir geworbene Abonnent seine Rechnung beglichen hat. Name/Vorname Firma (nur bei Firmenanschrift) Straße/Nr. PLZ/Ort Telefon/E-Mail Internationale Bankkontonummer IBAN Unterschrift * Der neue Abonnent hat in den letzten 6 Monaten die gewählte Fachzeitschrift nicht bezogen. Prämienempfänger und Abonnent dürfen nicht identisch sein. Dieses Angebot gilt nicht für VDI-Mitglieder-Abos und Studenten-Abos. Springer-VDI-Verlag, Postfach 10 10 22, 40001 Düsseldorf, Tel.: 02 11/61 03-1 40, Fax: 02 11/61 03-4 14 E-Mail: leserservice@springer-vdi-verlag.de, Internet: www.springer-vdi-verlag.de

Ausgabenübersicht