Aufrufe
vor 2 Jahren

06 | 2017

  • Text
  • Unternehmen
  • Umweltmagazin
  • Juni
  • Wasser
  • Deutschland
  • Energie
  • Anlagen
  • Umwelt
  • Anforderungen
  • Luft

Inhalt 14 Der

Inhalt 14 Der Restabfallmarkt in Deutschland hat sich in den vergangenen beiden Jahren gewandelt. Seit 2015 ist ein Trend mit hoher Anlagenauslastung und gestiegenen Preisen erkennbar. Die Rahmenbedingungen deuten darauf hin, dass diese Situation in den nächsten Jahren bestehen bleibt. Bild: Ben_Kerckx / Pixabay 16 Automation cover.indd 1 11/04/17 13:45 Um die Gefahr von Bränden zu minimieren, hat ein tschechisches Unternehmen eine auf Wärmebildtechnik basierende Komplettlösung mit Wärmebildkameras zur kontinuierlichen Überwachung von Feststoffabfällen entwickelt. Bild: Flir Gastkommentar 3 Von automatischen Updates und gefährlichen Abfällen Bernard M. Kemper Nachrichten 6 Aus Unternehmen, Politik und Forschung 7 Aus dem Umweltbundesamt 8 Wirtschaftsticker 10 Europa – kurz notiert Special: Thermische Abfallbehandlung 14 Prognose für den Waste-to-Energy-Markt Hohe Anlagenauslastung und gestiegene Preise 16 Optisches Brandschutzsystem in Müllverbrennungsanlagen Wärmebildkameras überwachen Feststoffabfälle 18 Energie aus Abfall stark nachgefragt Untersuchung deutet auf ein Ende der Stagnation 20 Energiezentrale für Fernwärmelieferung Thermisches Recycling schont Ressourcen 21 Brennstoffe aus Abfall Zementwerk bezieht Heizmaterial von angeschlossenem Aufbereiter 22 Die POP-Falle der Abfallverzeichnisverordnung Probleme durch Getrennterfassungsgebot 24 Reststoffe zu Rohstoffen Umwandlung von organischen Abfällen 25 Effiziente Gasnutzung mit Rest- und Abfallstoffen Pilotprojekt zu neuen Technologien für dezentrale Strom- und Wärmegewinnung Markt 26 Projekte Umwelttechnik in Forschung und Praxis 28 Produkte und Verfahren Technische Antworten auf aktuelle Umweltfragen Wasser 30 Planung und Betrieb von Kleinkläranlagen Alternative zur zentralen Abwasserentsorgung 35 Sammler aus GFK-Sonderprofilen Sanierung eines Abwasserkanals 37 Schadstoffe aus Wasser filtern Umkehrosmose und Ionenaustauscher ermöglichen Reinigung von Industrieabwässern 39 Zitronensafthersteller baut nachhaltige Abwasserlösung Vorschriftsmäßige Entsorgung durch moderne Kläranlage 4 UmweltMagazin Juni 2017

Inhalt 30 In Deutschland werden etwa 1,3 Millionen Kleinkläranlagen, die eine Alternative zur zentralen Abwasserentsorgung sind, betrieben. Rund die Hälfte muss, nach Schätzung von Experten, aufgrund der gültigen Gesetzgebung mit einer biologischen Reinigungsstufe nachgerüstet werden. Bild: Graf 42 Für Energiemanagement im Unternehmen gibt es gute Gründe – daher betreibt Phoenix Contact ein aktives Energiemanagementsystem für seine Produktionsstandorte in Deutschland. Am Hauptstandort werden pro Jahr rund drei Millionen Kilowattstunden Strom eingespart. Bild: Phoenix Contact Management 41 Ressourcenmanagement bei der Produktion von Haushaltsgeräten Wiederverwertung von Materialien erhöht die Nachhaltigkeit 42 Energiemanagement spart Kosten für Strom und Wärme Elektronik-Unternehmen reduziert seine Energiekosten 44 Energiesparen mit System IT-Lösung verringert Dokumentenaufwand bei Managementsystemen Energie 46 Neue Kältetechnik spart Energie Anlage reduziert die Kosten bei Industrieunternehmen Organschaften/Medienpartnerschaft 49 VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt (VDI-GEU) 51 Verband der Betriebsbeauftragten e. V. (VBU) 52 Verband für Nachhaltigkeits- und Umwelt - management e. V. (VNU) 53 Deutsche Gesellschaft für Qualität e. V. (DGQ) Service 13 Impressum und Vorschau 54 Standards 56 Umweltmärkte Indonesien – Absatzmarkt mit Überraschungsfaktor 57 Rezensionen Recht 47 Novelle der TA Luft Referentenentwurf des BMUB wird heftig diskutiert Diese Ausgabe enthält folgende Beilage: Aerzener Maschinenfabrik GmbH, Aerzen. Wir bitten unsere Leser, diese zu beachten. UmweltMagazin Juni 2017 5

Ausgabenübersicht