Aufrufe
vor 1 Jahr

09 | 2017

  • Text
  • Unternehmen
  • September
  • Umweltmagazin
  • Recycling
  • Umwelt
  • Informationen
  • Deutschland
  • Energie
  • Wasser
  • Leistungselektronik

Service Rezensionen

Service Rezensionen Einführung in die Kreislaufwirtschaft Martin Kraner (Hrsg.), Springer Vieweg, Wiesbaden, ISBN: 978–3–8348–2257–4, 49,99 € Das Lehrbuch „Einführung in die Kreislaufwirtschaft“ bietet einen Grundriss und die Vertiefung für alle studienrelevanten Inhalte des Themas. Zahlreiche Abbildungen sollen helfen, das Themengebiet der Kreislaufwirtschaft besser zu verstehen. Am Ende eines jeden Kapitels unterstützen Kontroll- und Übungsaufgaben das Lernen. Ein ausführliches Glossar mit Erläuterungen zu den Fachbegriffen sowie ergänzende Tabellen runden dieses Buch ab. Unter Mitwirkung von Fachleuten und Experten, die in Lehre und Forschung auf dem Gebiet der Kreislaufund Abfallwirtschaft tätig sind, wurde diese fünfte Auflage mit Ergänzungen auf den Themengebieten des Ressourcenschutzes und des Recyclings den aktuellen Entwicklungen angepasst. Zielgruppe sind Bau-, Umwelt- und Verfahrensingenieure sowie Geografen und Ökologen in Studium und Praxis. Nachhaltiges Umweltmanagement Justus Engelfired, UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz, ISBN: 978–3–8252–8671–2, 19,99 € Für Kunden wird verantwortungsvolles Handeln und Nachhaltigkeit bei der Produktion von Gütern immer wichtiger. Für Unternehmen gewinnt das Thema deshalb zunehmend an Relevanz. Das Lehr- und Übungsbuch „Nachhaltiges Umweltmanagement – Schritt für Schritt“ vermittelt die Grundlagen des nachhaltigen Umweltmanagements und des betrieblichen Umweltschutzes – von Leitbildern über die praktische Implementierung bis zur Produktion umweltfreundlicher Produkte. Ein neues didaktisches Konzept hilft beim Verstehen: Zu Beginn geht der Autor auf die Themen Gedächtnis sowie Lernen ein und vermittelt die wichtigsten Grundlagen des Gedächtnistrainings und Merktechniken. Diese sollen das Lernen mit dem Buch erleichtern und ermöglichen es, das Gelernte rasch in das Langzeitgedächtnis zu überführen. Der Band richtet sich an Studierende der Betriebswirtschaftslehre, des Wirtschaftsingenieurwesens und ähnlicher Studiengänge sowie an Praktiker, die sich im Bereich Umweltmanagement weiterbilden möchten. Strategie – Planung – Umweltrecht Das Buch „Strategie Planung Umweltrecht, Band 11“ befasst sich thematisch mit den aktuellen Entwicklungen der thermischen Abfallbehandlung. Die 22 Autoren aus Vereinen, Unternehmen und Behörden widmen sich in 14 Beiträgen den Themenschwerpunkten Recht, Wirtschaft und Perspektiven, Märkte und Anlagen sowie neue Anlagen in Europa. Der Band wendet sich mit den bebilderten Fachbeiträgen an Entscheidungsträger und Fachleute in der Politik, in Behörden, in der Entsorgungswirtschaft und Wissenschaft, an Ingenieur- und Beratungsbüros sowie an Anlagenbauer und -betreiber. Für diese bietet das Buch einen fundierten Überblick über die aktuellen Themen und Entwicklungen in der Branche. Karl J. Thomé-Kozmiensky, Stephanie Thiel, Elisabeth Thomé-Kozmiensky (Hrsg.), TK Verlag, Nietwerder, ISBN: 978–3–944310–33–6, 50 € 54 UmweltMagazin September 2017

1_Standards/Stellenanzeigen/2017/Stellenanzeige Volontaer - Seite 1 uj - 12.07.2017 10:15 Stellenangebot Der Springer-VDI-Verlag mit Sitz in Düsseldorf ist einer der führenden technischen Fachverlage in Deutschland. Das Verlagsangebot umfasst eine breite Palette renommierter Fachzeitschriften aus den Bereichen Konstruktion, Produktion, Technische Sicherheit, Bau, Logistik, Energie und Umwelt. Wir suchen zum 1. Oktober 2017 einen Volontär (m/w) für die Redaktionen Energie / Umwelt Dauer des Volontariats: 24 Monate. Anschließend ist eine Übernahme als Redakteur/in möglich. Arbeitsinhalte: Akquisition, Betreuung und Bearbeitung von Fachbeiträgen, Berichten und Meldungen. Besuch von Pressekonferenzen, Messen und Kongressen sowie Firmenbesuche. Mitarbeit an den Online-Auftritten der Zeitschriften. Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit, selbstständiges Arbeiten mit großem Gestaltungsspielraum in einem engagierten Redaktionsteam. Anforderungen: Ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium, möglichst mit Energie-/ Umweltbezug, journalistisches Talent, sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, gute EDV- und Internet-Kenntnisse, gepflegtes Äußeres und sicheres Auftreten. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich online an: Springer-VDI-Verlag GmbH & Co. KG VDI-Platz 1 40468 Düsseldorf Email: personal@vdi-nachrichten.de

Ausgabenübersicht